+41 79 251 25 68  Homecar GmbH, Ferggerweg 5, 3380 Wangen an der Aare

Günstig Wohnmobil mieten

Sie sind hier: Wohnmobil Vermietung, Camper Vermietung, Reisemobil Vermietung » mycamper » Günstig Wohnmobil mieten

Günstige Wohnmobile - Camper

Jeder der ein Wohnmobil / Camper mietet, möchte die schönsten Tage im Jahr möglichst ohne Probleme zu geniessen. Wir denken, dass wir uns dies als Grundvoraussetzung verstehen.

Wir sind ein kleinerer Wohnmobil- Camper- und Reisemobil-Vermieter. Günstige und faire Preise stehen bei uns ebenso im Mittelpunkt wie Fahrzeuge die zuverlässig sind und alle nötigen Ausrüstungsgegenstände mit sich bringen.

Bei uns zählt noch die persönliche Bedienung und das Bestreben auf Kundenwünsche, wenn immer möglich einzugehen. Unsere Fahrzeuge -Camper sind im Topzustand und immer mit wenig Km. Bei uns gibt es keine versteckten Zusatzkosten. Wir wollen Transparenz und Fairness. Wir denken, dass dies unsere Kunden auch uns gegenüber widerspiegeln.

Billig Reisemobil

Billige Wohnmobile

Billig Wohnmobile

Von Adrian Pingstone - Selbst fotografiert, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=258356

Billige Wohnmobile oder Camper

Wohnmobile mieten kann man überall. Die Angebote und Tagespreise sind sehr unterschiedlich. Heute kommen Plattformen hinzu auf denen wir eine ganze Armada von ganz unterschiedlichen Campingbussen und Wohnmobile finden und dies mit sehr unterschiedlichen Preisen. Welche Kalkulationen dahinter stecken ist ja jedem selber überlassen. Nur die Gedanken des fairen Preises sollte man sich vielleicht schon machen. Oder kann billig wirklich funktionieren? Leidet da nicht was darunter?

Der TCS schreibt zum Beispiel folgendes:

„Auch für Privatpersonen ist die Berechnung der Kilometerkosten hilfreich, sei es zur Ermittlung der eigenen Betriebskosten oder auch für deren Verrechnung an Drittpersonen. Das Vorgehen für die Berechnung der Kosten ist dabei denkbar einfach: Die insgesamt anfallenden Betriebskosten (fixe und variable) werden durch die gefahrene Kilometerlaufleistung geteilt und ergeben somit die Kosten pro Kilometer. Ein Fahrzeug mit einem Durchschnittspreis von CHF 35’000.- und einer Jahreslaufleistung von 15’000 Km verursacht neu pro Kilometer Kosten von 71 Rappen. Die um 2 Rp/km tieferen Durchschnittskosten sind hauptsächlich auf die Entwicklung der Benzinpreise 2015 (-1.5 Rp/km) sowie auf die leicht gesunkenen Kosten von Versicherungen, Reparaturen und Reifen zurückzuführen (-0.5 Rp/km).“

Hier der link dazu

Von dieser Berechnung ist noch der Treibstoff ab zu ziehen da dieser der Mieter selber bezahlen muss.

Grundlage

Ein günstiges Reisemobil kosten über 50'000.-- Sfr.

Wie kann ein Fahrzeug mit einer Laufleistung von 250km pro Tag unter 100.-- Sfr. kosten?

Eine faire Berechnung ist sicher mit diesem Preis nicht gegeben.

Nicht zu vergessen dabei ist noch die Provision von 15-25% plus eventuelle zusätzliche Versicherungen die dem Plattform-Betreiber bezahlt werden muss.

Das heisst dem Vermieter bleiben bei 100.-- dann noch zwischen 70.-- und 85,-- Franken.

Bei einer solchen Kalkulation profitiert sicher nur der Plattformbetreiber.

Für mich stehen folgende Fragen im Raum:

  • Wie sieht es bei solchen Angeboten mit der Sicherheit aus?

  • Wer bezahlt bei dieser Kalkulation die Kosten die effektiv am Fahrzeug anfallen?

  • Bin ich wirklich gut bedient, wenn ich auf Kosten von anderen ein Camper miete?

Was ist deine Meinung dazu?

Danke das Ihr euch die Mühe gemacht habt!

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.